„Man muss sich trauen, auch mal einen Prozess komplett umzukrempeln.“

                            
Dr. Dirk Dreher

Leiter Auslandsversorgung, BMW AG

 

 

 

  • Wenn es mal über unseren Bereich hinausgeht, oder ein ganzes Unternehmen komplett restrukturiert oder interimistisch gesteuert werden muss: https://ct-managementpartners.de/

 

  • Wenn Sie ein Unternehmen kaufen oder verkaufen möchten, unterstützen wir Sie bei der Beurteilung der IT-Gegebenheiten. Wir erleben es regelmäßig, dass ein 8-stelliger Deal platzt, weil die überlebensnotwendige IT nicht passt. Hoffentlich wurde dies dann vor Vertragszeichnung erkannt. Für den Kauf/Verkauf greifen Sie zu: https://pallene-capital.com/

 

  • Sie benötigen ein Sanierungsgutachten – bei dem wir regelmäßig den IT-Anteil übernehmen: https://www.wp-crone.de/

 

  • Auch wir binden externe Ressourcen ein. So arbeiten wir u.a. mit der Heureka Business Solutions GmbH, dem Preisträger "Bestes Produkt" der LogiMAT 2019 in der Kategorie "Software, Kommunikation, IT", zusammen:

      it[colos]AG Partner

[

Mit dem Einsatz der selbstlernenden Lager-Optimierungs-Software LOS können durch die künstliche Intelligenz Same-day-delivery-Konzepte, kleiner werdende Losgrößen und eine steigende Artikelvielfalt wirtschaftlich und effizient abgewickelt werden.

 

Die Durchlaufzeiten in der Intralogistik können um mehr als 30 Prozent gesenkt werden. Die generische Lösung ergänzt jedes Lagerverwaltungs-System (LVS) und kann ein Ratiopotential von über 25 Prozent im operativen und mittleren Management realisieren.

 

Heureka analysiert, optimiert und steuert Logistikzentren mit künstlicher Intelligenz. Die globalen supply chains bei Kunden wie Siemens werden dadurch deutlich leistungsfähiger. Durch Megatrends in der Welt erhöht sich die Komplexität und die Möglichkeit zu planen sinkt drastisch. Diese Probleme löst Heureka durch die Kombination aus logistischem Know-how und mathematischen Möglichkeiten. Die künstliche Intelligenz "LOS" von Heureka schafft dadurch unvergleichliche Wettbewerbsvorteile.

 

Hier ein Bericht über ein Projekt für SIEMENS, welches wir, it[colos]AG, als Projekt sowie als gesamtes Programm vieler priorisierter Projekte leiten:

Sie suchen die Optimierung im Detail? Sprechen Sie uns an:

 

 


Die it[colos]AG arbeitet zu 85% für Direktkunden, zu 15% partnerschaftlich mit oder „unter“ Marktbegleitern.

 

Wir bieten in großen Projekten das Spezial-Know-how, die Auditierung, das Change-Management, das

Notfall-/ Lösungsmanagement und die notwendige Flexibilität.

 

Sie befürchten hier einen Interessenskonflikt? Fragen Sie unser Netzwerk. Wir sind stringent und vermischen nicht.

Eine Auditierung der Kunden, deren Projekte und deren Dienstleister ist spannend. Wir sind hier nicht Partner, sondern neutraler Auditor.

 

Wir arbeiteten seit 1998 unter anderem mit den folgenden Marktbegleitern und kennen deren interne Tools und Methoden, so dass wir auch hier bereits ab Tag 1 produktiv sind:

      it[colos]AG Marktbegleiter & Netzwerk

[

 

Mitgliedschaften / Zertifizierungen: